Fox Plan : Projekt Management Software

Bedingungen

Projektplanung


Letzte Änderung: 14. März 2020

Vielen Dank, dass Sie FoxPlan nutzen! Diese Nutzungsbedingungen (die "Bedingungen") regeln Ihren Zugang zu und Ihre Nutzung von FoxPlan ("wir" oder "unsere") Webseiten und Dienstleistungen (die "Dienstleistungen"), bitte lesen Sie sie sorgfältig, bevor Sie die Dienstleistungen nutzen.
Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Wenn Sie die Dienste im Namen einer Organisation nutzen, stimmen Sie diesen Bedingungen für diese Organisation zu und versprechen, dass Sie die Befugnis haben, diese Organisation an diese Bedingungen zu binden. In diesem Fall beziehen sich die Begriffe "Sie" und "Ihr" auf diese Organisation.
Die Bedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar. Die Bedingungen regeln Ihre Nutzung des Dienstes und ersetzen alle früheren Vereinbarungen zwischen Ihnen und uns.
Sie dürfen die Dienste nur in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen nutzen. Sie dürfen die Dienste nur dann nutzen, wenn Sie die Befugnis haben, einen Vertrag mit FoxPlan abzuschließen und Ihnen dies nicht durch geltende Gesetze verwehrt ist. Die Dienste können sich im Laufe der Zeit ändern, wenn wir sie verbessern und weitere Funktionen hinzufügen. Wir können die Dienste jederzeit und ohne vorherige Ankündigung einstellen, aussetzen oder verändern. Wir sind berechtigt, aber nicht verpflichtet, Inhalte und Konten mit Inhalten zu entfernen, die nach unserem alleinigen Ermessen rechtswidrig, anstößig, bedrohlich, verleumderisch, diffamierend, pornografisch, obszön oder anderweitig anstößig sind oder das geistige Eigentum einer Partei oder diese Nutzungsbedingungen verletzen.
Technischer Support wird nur für zahlende Kontoinhaber angeboten und ist nur per E-Mail verfügbar.
WENN SIE NICHT DAMIT EINVERSTANDEN SIND, AN DIESE BEDINGUNGEN GEBUNDEN ZU SEIN, DÜRFEN SIE DIE DIENSTE NICHT NUTZEN. Sollten Sie Fragen zu dieser Vereinbarung haben, wenden Sie sich bitte an contact@fox-plan.com

Änderungen an diesen Bedingungen


Wir behalten uns das Recht vor, diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ohne Ankündigung zu überarbeiten (zu aktualisieren und zu ändern). Alle neuen Funktionen, die den aktuellen Dienst erweitern oder verbessern, einschließlich der Freigabe von neuen Tools und Ressourcen, unterliegen den Nutzungsbedingungen. Wir werden die aktuellste Version dieser Bedingungen auf der FoxPlan-Website veröffentlichen. Alle Änderungen treten mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Version dieser Bedingungen auf der Webseite in Kraft (oder zu einem späteren Zeitpunkt, der am Anfang der überarbeiteten Bedingungen angegeben wird). Andere Änderungen können über www.fox-plan.com (die "Website") bekannt gegeben werden. Wir empfehlen Ihnen daher, bei jedem Besuch der Website das Datum dieser Bedingungen zu überprüfen, um festzustellen, ob diese Bedingungen aktualisiert wurden. Ihr fortgesetzter Zugriff auf oder Ihre Nutzung von Teilen des Dienstes stellt Ihre Zustimmung zu solchen Änderungen dar. Wenn Sie mit einer der Änderungen nicht einverstanden sind, sind wir nicht verpflichtet, den Dienst weiterhin anzubieten, und Sie müssen den Dienst kündigen und nicht mehr nutzen.

Ein Verstoß gegen eine der Bedingungen führt zu einer vorübergehenden oder dauerhaften Sperrung Ihres Kontos mit oder ohne vorherige Ankündigung.

Bedingungen für das Konto


(1) Sie müssen Ihren vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und alle anderen erforderlichen Informationen angeben, um den Anmeldevorgang abzuschließen.
(2) Ihr Login darf nur von einer Person verwendet werden - ein einziges Login, das von mehreren Personen genutzt wird, ist nicht zulässig. Sie können separate Logins für so viele Personen wie Sie möchten erstellen.
(3) Sie sind für die Sicherheit Ihres Kontos und Ihres Passworts verantwortlich. Wir können und werden nicht für Verluste oder Schäden haften, die sich aus der Nichteinhaltung dieser Sicherheitsverpflichtung ergeben.
(4) Sie sind für alle Inhalte und Aktivitäten verantwortlich, die unter Ihrem Konto veröffentlicht werden.
(5) Sie sind sich bewusst, dass wir Drittanbieter und Hosting-Partner nutzen, um die notwendige Hardware, Software, Netzwerke, Speicherplatz und verwandte Technologien bereitzustellen, die für den Betrieb des Dienstes erforderlich sind.
(6) Sie sind sich bewusst, dass die technische Verarbeitung und Übertragung des Dienstes, einschließlich Ihrer Inhalte, über verschiedene Netzwerke übertragen werden kann und Änderungen zur Anpassung an die technischen Anforderungen der angeschlossenen Netzwerke oder Geräte erforderlich sind.
(7) Verbaler, physischer, schriftlicher oder sonstiger Missbrauch (einschließlich der Androhung von Missbrauch oder Vergeltung) eines Kunden, Mitarbeiters, Mitglieds oder Verantwortlichen führt zur sofortigen Kündigung des Kontos.
(8) Sie dürfen keine Würmer oder Viren oder sonstigen zerstörerischen Code übertragen.
(9) Wenn Ihre Bandbreitennutzung 500 MB/Monat übersteigt oder die durchschnittliche Bandbreitennutzung (die ausschließlich von uns bestimmt wird) anderer Kunden deutlich übersteigt, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto sofort zu deaktivieren oder Ihr Dateihosting zu drosseln, bis Sie Ihren Bandbreitenverbrauch reduzieren können.
(10) Um den Dienst nutzen zu können, müssen die Abonnenten über einen Zugang zum World Wide Web (Internet) verfügen oder diesen erhalten, entweder direkt oder über Geräte, die auf webbasierte Inhalte zugreifen. Die Abonnenten müssen auch alle erforderlichen Geräte bereitstellen, um solche Verbindungen zum World Wide Web herzustellen (und aufrechtzuerhalten).

API-Begriffe


Kunden können auf ihre FoxPlan-Kontodaten über eine API (Application Program Interface) zugreifen. Jede Nutzung der API, einschließlich der Nutzung der API durch ein Drittprodukt, das auf FoxPlan zugreift, ist an die Bedingungen dieser Vereinbarung gebunden...

Zahlungs-, Erstattungs-, Upgrading- und Downgrading-Bedingungen und -Plan


(1) Für die Bezahlung von Konten ist eine gültige Kreditkarte erforderlich.
(2) Nach 30 Tagen Probezeit wird Ihr Konto automatisch gekündigt, es sei denn, Sie registrieren sich für ein kostenpflichtiges Konto. Die Abrechnung erfolgt monatlich oder jährlich, beginnend mit dem Tag Ihrer Registrierung.
(3) Der Dienst wird monatlich oder jährlich im Voraus in Rechnung gestellt und ist nicht erstattungsfähig. Es gibt keine Rückerstattung oder Gutschrift für Teilmonate oder -jahre des Dienstes, keine Rückstufung oder Rückerstattung für nicht genutzte Monate oder Jahre. Um alle gleich zu behandeln, werden keine Ausnahmen gemacht.
(4) Alle Gebühren verstehen sich ausschließlich aller Steuern, Abgaben oder Zölle, die von den Steuerbehörden erhoben werden, und Sie sind für die Zahlung aller dieser Steuern, Abgaben oder Zölle verantwortlich.
(5) Bei einer Höher- oder Herabstufung des Tarifs wird die von Ihnen angegebene Kreditkarte automatisch mit dem anteiligen Betrag belastet.
(6) Die Herabstufung Ihres Dienstes kann zum Verlust von Inhalten, Funktionen oder Kapazitäten Ihres Kontos führen. Wir übernehmen keine Haftung für solche Verluste.
(7) Die Preise für alle Dienste, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die monatlichen Abonnementgebühren für den Dienst, können mit einer Frist von 30 Tagen geändert werden. Eine solche Mitteilung kann jederzeit durch Veröffentlichung der Änderungen auf der Website erfolgen.

Annullierung und Kündigung


(1) Sie sind allein dafür verantwortlich, Ihr Konto ordnungsgemäß zu kündigen. E-Mail- oder Telefon-Kontokündigungsanfragen sind nicht zulässig, es sei denn, es liegt ein spezifisches Problem vor, das Sie daran hindert, dies zu tun, und das von der Projektportfolioverwaltung bestätigt wurde. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie auf den Bildschirm Umwelt und den Unterbildschirm Abonnement klicken.
(2) Alle Ihre Inhalte bleiben nach der Kündigung 1 Jahr lang erhalten. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden die Inhalte automatisch gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.
(3) Wenn Sie den Dienst vor dem Ende des laufenden bezahlten Monats oder Jahres kündigen, wird Ihre Kündigung sofort nach dem Ende des bezahlten Monats oder Jahres wirksam.
(4) Wir haben nach eigenem Ermessen das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche gegenwärtige oder zukünftige Nutzung des Dienstes zu verweigern, und zwar jederzeit und ohne Angabe von Gründen. Eine solche Beendigung des Dienstes hat die Deaktivierung oder Löschung Ihres Kontos oder Ihres Zugangs zu Ihrem Konto sowie den Verfall und den Verzicht auf alle Inhalte in Ihrem Konto zur Folge. Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst jederzeit und aus jedem Grund zu verweigern.

Urheberrecht und Eigentum an Inhalten


(1) Alle in den Dienst eingestellten Inhalte müssen dem Urheberrechtsgesetz entsprechen.
(2) Wir erheben keinen Anspruch auf geistige Eigentumsrechte an dem Material, das Sie dem Dienst zur Verfügung stellen. Ihre Inhalte und hochgeladenen Materialien bleiben Ihr Eigentum.
(3) FoxPlan überprüft die Inhalte nicht im Voraus, aber FoxPlan und seine Beauftragten haben das Recht (aber nicht die Pflicht), nach eigenem Ermessen jegliche Inhalte, die über den Dienst verfügbar sind, abzulehnen oder zu entfernen.
4 Das Erscheinungsbild des Dienstes unterliegt dem Copyright©2013 FoxPlan, SAS FOXPLAN. Alle Rechte vorbehalten. Es ist Ihnen nicht gestattet, Teile des Dienstes, die Nutzung des Dienstes, den Zugang zum Dienst oder visuelle Designelemente ohne unsere ausdrückliche schriftliche Genehmigung zu reproduzieren, zu duplizieren, zu kopieren, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu verwerten oder wiederzuverwenden.
(5) Sie dürfen den Dienst nicht verändern, anpassen oder hacken oder eine andere Website so verändern, dass sie fälschlicherweise den Eindruck erweckt, sie sei mit dem Dienst verbunden.

Haftungsausschluss


(1) Sie erklären sich damit einverstanden, den Dienst auf eigenes Risiko zu nutzen. Der Dienst wird auf einer "wie besehen" und "wie verfügbar" Basis bereitgestellt.
(2) Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Löschung oder das Versagen der Speicherung von Inhalten und anderen Mitteilungen, die durch die Nutzung des Dienstes aufrechterhalten oder übertragen werden. Der Kunde ist allein verantwortlich für die Sicherung seiner Kundendaten. Wir garantieren nicht, dass der Betrieb der Dienste fehlerfrei oder ununterbrochen ist. Die Dienste sind auch nicht für risikoreiche Aktivitäten konzipiert, hergestellt oder vorgesehen.
(3) Wir können nicht für die im Dienst veröffentlichten Inhalte verantwortlich gemacht werden. Sie dürfen den Dienst nicht für illegale oder unbefugte Zwecke nutzen. Sie dürfen bei der Nutzung des Dienstes nicht gegen Gesetze in Ihrer Gerichtsbarkeit verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechtsgesetze).
(4) Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir nicht für direkte, indirekte, zufällige, besondere, Folge- oder exemplarische Schäden haften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangenem Gewinn, Firmenwert, Nutzung, Daten oder anderen immateriellen Verlusten, die aus der Nutzung oder der Unfähigkeit der Nutzung des Dienstes resultieren.
(5) Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Dienstes.
(6) Wir garantieren nicht, dass der Dienst Ihren spezifischen Anforderungen entspricht, noch dass er ununterbrochen, zeitgerecht, sicher oder fehlerfrei ist; wir garantieren nicht die Genauigkeit oder Zuverlässigkeit der Ergebnisse, die durch die Nutzung des Dienstes erzielt werden können. Wir sind nicht verantwortlich für die Qualität von Produkten, Dienstleistungen, Informationen oder anderen Materialien, die Sie über den Dienst gekauft oder erhalten haben.

Begrenzung der Haftung


(1) Wir haften im Rahmen dieser Vereinbarung nicht für entgangene Einnahmen oder indirekte, besondere, beiläufige, Folgeschäden, exemplarische oder strafende Schäden, wenn die Partei wusste oder hätte wissen müssen, dass solche Schäden möglich sind, und selbst wenn direkte Schäden keine Abhilfe schaffen.
(2) Wir können im Rahmen dieser Vereinbarung nicht für mehr als den Betrag haftbar gemacht werden, den die Kunden in den zwölf Monaten vor dem haftungsbegründenden Ereignis an uns gezahlt haben.
(3) Diese Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Verletzung von Vertraulichkeitsverpflichtungen, die Verletzung von Rechten des geistigen Eigentums einer Partei durch die andere Partei oder für Entschädigungsverpflichtungen.

Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit


Die Bedingungen und die Beziehung zwischen Ihnen und uns unterliegen den Gesetzen Frankreichs unter Ausschluss der Bestimmungen des Kollisionsrechts. Sie und wir erklären uns damit einverstanden, uns der persönlichen und ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte der Stadt Paris, Frankreich, zu unterwerfen. Diejenigen, die von anderen Gerichtsbarkeiten aus auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen, tun dies auf eigenen Wunsch und sind vollständig für die Einhaltung aller geltenden französischen und lokalen Gesetze und Vorschriften verantwortlich, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Export- und Importvorschriften.

START-UP

Testen Sie FOXPLAN
kostenlos in 10'



10 Minuten genügen, um auf FOXPLAN zuzugreifen, es ist kostenlos und Sie können die Vorteile
unserer Anwendung für Sie und Ihre Mitarbeiter beurteilen.
Zögern Sie nicht, Sie müssen sich zu nichts verpflichten.

UNSER NEWSLETTER

FOLLOW US

Laden Sie das Produktblatt herunter


Füllen Sie das Formular aus, um das Produktblatt herunterzuladen.